Eingeschränktes Zugangebot im Netz Main-Neckar-Ried-Express
im August

Linien RE 60 und 70 sowie RB 67 betroffen • Eingeschränktes Sitzplatzangebot im Regional-Express

Ab Montag, 3. August 2020, ist das Zugangebot im Netz des Main-Neckar-Ried-Express aus betrieblichen Gründen eingeschränkt. Folgende Linien sind wie folgt betroffen:

Die DB Regio Mitte ist mit Hochdruck daran, alle Informationskanäle und –medien mit den aktualisierten Fahrplanänderungen zu bedienen und bittet die Fahrgäste, sich mittels Echtzeitinformationen in der Reiseauskunft auf m.bahn.de, DB Navigator-App, und www.bahn.de/Reiseauskunft über die aktuellen sowie alternative Reiseverbindungen zu informieren.

Die Deutsche Bahn bittet um Verständnis und entschuldigt sich für die Einschränkungen.


[1] Zurück